Home

Lokal. Flexibel. Gemeinsam

Generation Nachbarschaft

Für mehr Generationen-Miteinander
in Hamburgs Nachbarschaften

Generation Nachbarschaft

Nachbarschaft erleben

Man stelle sich Nachbarschaften vor, in denen es selbstverständlich ist, dass Alt und Jung gemeinsame Sache machen,  mit- und voneinander lernen und sich auf herzliche sowie authentische Art begegnen. Genau das wollen wir erreichen!

Dabei sein und mitmachen

Veranstaltungen

Komm‘ zum nächsten
Nachbarschafts-Stammtisch
und lerne dort deine
Nachbar*innen kennen

Über uns

Was steckt dahinter

Die Begegnungen älterer und jüngerer Nachbar*innen stehen im Mittelpunkt des Projekts. Ein monatlicher, von Ehrenamtlichen organisierter Nachbarschafts-Stammtisch soll dabei helfen, Kontakte zu knüpfen und gemeinsame Aktionen und Veranstaltungen auf die Beine zu stellen.

Mehr über uns

Die Idee

Generation Nachbarschaft:
Wer sind wir und
was machen wir?

Vereinbarung

ein soziales
Netzwerk für
und von Nachbarn

FAQs

Hier finden Sie
Antworten auf
häufig gestellte Fragen

Aktuelles

Was bisher geschah

Ach Corona, du machst es uns in diesem Jahr echt nicht leicht. Aber wir wären nicht Generation Nachbarschaft, wenn wir nicht kurzfristig umplanen würden. Statt kleiner, geselliger, Adventsveranstaltungen unter freiem Himmel mit Heißgetränken, Feuerschalen und Musik vom Plattenspieler werden nun selbstgebackene Kekse zum Einsatz kommen. Jede*r Nachbar*in erhält von uns zwei Kekstüten samt herzlichen und aufmunternden Wunschbotschaften. Die Idee ist, dass sie eine Tüte selbst behalten und die andere an einen Nachbarn / eine Nachbarin ihrer Wahl verschenken. Als kleine Freude in dieser besonders herausfordernden Zeit.

Mehr aktuelle Nachrichten

Analog und digital verbinden

Online Plattform

Mit der onlinebasierten Plattform möchten wir die Kommunikation innerhalb der Nachbarschaften fördern, sowie den Austausch von Ideen und Erfahrungen ermöglichen. Veranstaltungen können über das eigene Netzwerk hinaus bekannt gemacht und somit mehr Nachbar*innen erreicht werden. Für die älteren Nachbar*innen gibt es ein kostenloses digitales Schulungsangebot, um für alle einen sicheren und vertrauten Umgang mit der Plattform und den dort verknüpften Programmen zu ermöglichen. Ein Internetzugang ist jedoch keine Voraussetzung, um mitmachen zu können.

Jetzt mitmachen